Saturday, February 27, 2016

Ein Pferderoman wäre jetzt das Richtige

Immer wieder werde ich gefragt: Emma, was würdest du gerne mal schreiben? Und oft habe ich geantwortet: Genau das, was ich schreibe - humoristische Frauenliteratur, Märchen für Kinder und Chick Lit-Krimis. Aber in letzter Zeit überkam mich ein vollkommen anderes Genre-Gefühl. Ja, ich erinnerte mich, dass es eigentlich die Kinder- u. Jugendbuchliteratur war, durch die ich zur etablierten Autorin wurde, entdeckt von einer der wundervollsten Bestseller-Autorinnen, meiner ehemaligen Tutorin Helga Glaesener. Mittlerweile liegt die Studienzeit schon viele Jahre zurück. Und aus der Student-Dozent-Beziehung ist eine herzliche Autorenfreundschaft geworden, auf die ich stolz bin. Ebenso stolz, wie auf meine Familie, die mich mit ihrem Pferdewahn immer wieder aufs neue fasziniert. Und so kam mir der Gedanke nebenher zu meinen Auftragsbüchern einen Pferderoman zu schreiben. Noch ist dies nur eine Idee. Aber wie sagte mein Agent immer so schön: Von der Idee bis zum Bestseller bedarf es manchmal nur wenige Monate und etwas Disziplin. In diesem Sinne euch allen einen kuscheligen Lesesonntag, eure Emma

Mögt ihr Musik? Ich liebe Musik! Viel Spaß mit diesem Song

No comments:

Post a Comment